Was ist nachhaltig für uns?

Nachhaltigkeit ist wohl das am inflationärsten Wort im Bereich des Umweltschutzes, der Politik und seit Neuestem auch im Marketing. Da uns bewusst ist, dass es nicht DIE eine Definition des Begriffes gibt, sondern viele unterschiedliche Abstufungen, wollen wir auf dieser Seite klarstellen, was wir darunter verstehen. Uns ist wichtig, dass wir dabei zu 100% transparent sind. Daher zögert nicht, uns bei Fragen, Anregungen oder Kritik zu kontaktieren. Wir können uns nur verbessern, wenn ihr uns dabei helft!

drei Verpackungen für Trinkflaschen aus Kraftpapier. Auf den Verpackungen ist das Logo der Marke 5b4 zu sehen.

Unser Flaschenset

Fangen doch mit unserem Flaschen-Set an. Doch bevor wir ins Detail gehen. Warum sollte man überhaupt eine 5b4-Trinkflasche kaufen und nicht einfach im Supermarkt Stilles- oder Sprudelwasser kaufen? In Deutschland werden ca. 17,4 Milliarden Einwegplastikflaschen pro Jahr verbraucht mit einem Rohstoffverbrauch von jährlich etwa 438.000 Tonnen Rohöl und Erdgaskondensate. Während PET-Mehrwegflaschen ca. 25 Mal wieder befüllt werden können und Mehrweg-Glasflaschen bis zu 50 Mal, liegt die Anzahl der möglichen Befüllungen einer 5b4-Trinkflasche im hohen vierstelligen Bereich. Durch das mitgelieferte Zubehör ist es möglich, die Nutzungsdauer maximal auszureizen.

Unsere 5b4-Trinkflasche

Die Trinkflasche besteht fast vollkommen aus Tritan. Tritan ist der Handelsname eines thermoplastischen Polyesters (Kunststoff), den der amerikanische Chemiekonzern Eastman Chemical Company entwickelt hat. Tritan weist mehrere vorteilhafte Eigenschaften auf, zum Beispiel ist der Kunststoff frei von Bisphenol A (BPA) sowie frei von Bisphenol S (BPS), die Bestandteile von Weichmachern sein können. BPA wird auch als „Hormongift“ bezeichnet, da es den Hormonhaushalt des Menschen schädigen kann. Wir verwenden außerdem Tritan, welches höhere Temperaturen aushält als andere Tritan-Varianten. Somit ist es möglich, die Flasche mit sehr heißen Getränken zu befüllen (bis zu 100 °C) oder bedenkenlos bei hohen Temperaturen zu reinigen.


Die Trinkflasche ist für die Spülmaschine geeignet, allerdings wird eine Reinigung per Hand empfohlen. Außerdem hat Eastman die 5b4-Trinkflasche intensiv im Labor getestet, um sicherzustellen, dass der Hersteller echtes Tritan benutzt hat und nicht einen anderen Kunststoff. Die Konformitätserklärung gibt es im Download Bereich (siehe Ende der Seite). Falls die Flasche nicht fachgerecht recycelt wird (Bitte mach das, sonst ist Mutter Erde wütend!), rechnen wir mit einem anfallenden Müll von 187 Gramm (= Gewicht der Flasche + Deckel). Insgesamt betragen die CO2-Emissionen pro Flasche 1.069,40 Gramm, inklusive Herstellung des Materials und Produktion.

Unser Zubehör

Die Schutzhülle, bestehend aus Neopren (Polychloropren), verursacht in Summe etwa 65,00 Gramm CO2-Emissionen und 36,60 Gramm Müll. Das Trageband besteht aus einer Schnalle (Polyethylen) und einem Band (Polyester). Die Schnalle wiegt durchschnittlich 7,33 Gramm und das Band 5,86 Gramm. Daraus ergeben sich CO2-Emissionen von 39,40 Gramm pro Trageband und Müll von 13,19 Gramm.


Die Dichtungen bestehen aus Silikon, von denen sich vier Dichtungen in einem Flaschenset befinden. Zwei davon sind bereits im Deckel montiert, die anderen beiden fungieren als Ersatzdichtungen und befinden sich im mitgelieferten Jutebeutel. Die vier Dichtungen verursachen zusammen durchschnittlich 5,82 Gramm Müll. Die Dichtungen kommen insgesamt auf CO2-Emissionen in Höhe von 38,30 Gramm.

Die Reinigungsbürste besteht aus Buchenholz und Naturborsten aus Agave. Holz speichert CO2 und verursacht somit keine CO2-Emissionen. Die Borsten der Bürste bestehen aus Agavenfasern, welche aus den Blättern der Agave gewonnen werden. Da sowohl Holz wie auch Agave ein pflanzlicher Rohstoff ist, welcher während dem Wachstum CO2 speichert, wird von uns angenommen, dass unter dem Strich keine CO2-Emissionen für die Gewinnung des Rohstoffs anfallen. Für die Produktion einer Reinigungsbürste wird 0,01 kWh Strom verbraucht, das entspricht CO2-Emissionen in Höhe von 5,55 Gramm.

Der Beutel für die Ersatzdichtungen besteht aus Jute. Ein Jutebeutel entspricht durchschnittlich 4,50 Gramm Abfall und die CO2-Emissionen betragen 5,32 Gramm pro Jutebeutel.

Verpackung

Die Verpackung des Flaschensets wird aus Kraftpapier hergestellt. Kraftpapier besteht aus langfaserigem Nadelholz-Sulfatzellstoff, welcher nicht gebleicht wird. Außerdem ist hier anzumerken, dass wir, anders als andere Hersteller, keinerlei Plastikverpackung benutzen! Die Verpackung eines 5b4-Flaschensets verursacht im Durchschnitt 79,17 Gramm Abfall und die CO2-Emissionen betragen 28,03 Gramm pro Verpackung.

Transport

Die CO2-Emissionen während des Transports der Flaschensets nach Deutschland sind schwierig zu beziffern. Zum einen kann nicht genau gesagt werden, welches Modell des jeweiligen Transportmittels benutzt wird und zum anderen divergieren die benutzten Transportmittel und Routen täglich.

Die fertigen Flaschensets werden zwar mit dem Zug nach Deutschland transportiert, allerdings startet der Zug nicht immer vom gleichen Bahnhof. Daher muss vereinzelt Ware per Lkw zum Startbahnhof gebracht werden. Zudem gibt es drei Zugrouten von China nach Europa. Alle drei Routen führen zum größten Teil durch Russland, haben aber verschiedene Ausgangspunkte, daher gehen wir hier von gemittelten Werten aus. Insgesamt ergeben sich so für den Transport 168 Gramm Emissionen pro Flaschenset.

Wir spenden!

Wir spenden direkt an One Earth – One Ocean (oeoo) und kompensieren unseren Müll und Plastikverbrauch. Bei jedem Verkauf eines 5b4-Flaschenset wird an den Verein gespendet, damit kann dieser ca. 0,5 Kilogramm Plastik, Müll oder Öl aus der Umwelt entfernen. Oeoo sammelt mit sogenannten „Maritimen Müllabfuhren“, dabei handelt es sich um kleine bis mittelgroße Schiffe, die der Verein entweder umfunktioniert oder selbst gebaut hat, um insbesondere Plastikmüll in küstennahen Gebieten einzusammeln. Anschließend wird der Müll aufbereitet und recycelt.

Ein 5b4-Flaschenset wiegt inklusive Verpackung im Durchschnitt 0,390 Kilogramm. Zwischen 0,080 Kilogramm und 0,100 Kilogramm Müll entsteht bei der Produktion und dem Transport nach Deutschland. Falls ein Kunde sein 5b4-Flaschenset mutwillig in der Umwelt entsorgt, anstatt fachgerecht, würde sich trotzdem unter dem Strich weniger Müll in der Umwelt befinden als ohne den Kauf eines 5b4-Flaschensets.

Wir sind klimaneutral!

Die CO2-Emissionen werden zunächst über einen Dienstleister kompensiert. Dieser beteiligt sich am Europäischen Emissionshandelssystem und erwirbt in diesem Zuge Emissionsberechtigungen (Zertifikate). Dadurch haben nicht nur  Unternehmen die Möglichkeit, sich am Emissionshandelssystem zu beteiligen, sondern auch Privatpersonen. Die erworbenen Zertifikate stehen dem Markt nicht mehr zur Verfügung, da diese nicht mehr veräußert werden.

Die dadurch entstehende Verknappung des Angebotes an Zertifikaten soll andere Unternehmen, besonders Unternehmen, die sehr viel CO2 emittieren, anregen, weniger CO2 zu emittieren. Entweder durch Investitionen in neue, effizientere und CO2 ärmere Technologien oder durch die Erschließung von neuen Absatzmärkten, die klimaneutral oder klimafreundlicher sind.Die CO2-Emissionen werden pro Bestellzyklus kalkuliert und bei Ankunft der Ware kompensiert.

CO2-Emissionen, die durch den Versand zum Kunden entstehen, kompensiert der Kurierdienst. 5b4 versendet zum aktuellen Zeitpunkt überwiegend mit der „DPDgroup“ (DPD), da alle Pakete von DPD standardmäßig klimaneutral versendet werden.Die Gesamtemissionen von 1,419 Kilogramm werden mit dem Faktor zwei multipliziert, um indirekte CO2-Emissionen und Unsicherheiten abzudecken. Somit überkompensieren wir im Normalfall unsere CO2-Emissionen – der Umwelt zuliebe!

Die nachfolgende Grafik zeigt die vorher besprochenen CO2-Äquivalente bis zur Lieferung in das Warenlager von 5b4.

Wie werden wir noch nachhaltiger?

Nun, da wir dargelegt haben, wie viel Müll und CO2 im Worst Case anstehen und wie viel wir kompensieren werden, ist es Zeit, sich zu überlegen, wie wir beides verhindern. Ein großer Schritt dort hin ist ganz klar die Flasche an sich. Hier hat Eastman Tritan Renew 2020 dem Markt vorgestellt. 5b4 hatte im Zuge der Kooperation bereits vorher Einblicke in das Projekt. Das Projekt sieht vor, zunächst Tritan Renew einzuführen. Dabei handelt es sich um Tritan, welches bis zu 50 % aus recyceltem Material besteht.

Die Materialeigenschaften sind hierbei die gleichen wie bei herkömmlichen Tritan. Zusätzlich ist die CO2-Bilanz von Tritan Renew etwas besser. Zu einem späteren Zeitpunkt werden Aufbereitungsanlagen etabliert, die bei steigendem Marktanteil den Bedarf an recyceltem Tritan für die Produktion von Tritan Renew decken sollen. Wir sind daher aktuell daran, ein weiteres Modell anzubieten, welches dann schon erheblich weniger Plastik verbraucht und Teil einer Kreislaufwirtschaft ist. Aber dort ist noch nicht Schluss. Wir versuchen ständig unsere Umweltbilanz zu optimieren. Hilf uns gerne dabei!

3 Kommentare zu „So definieren wir das Thema Nachhaltigkeit für uns“

  1. Pingback: Wie recycle ich richtig? - 5b4

  2. Pingback: Sind nachhaltige Unternehmen erfolgreicher? - 5b4

  3. Pingback: Was bedeutet eigentlich Nachhaltigkeit? - 5b4

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Lust auf mehr?

Eine Hand mit einem kleinen Baumsetzling und etwas Erde. Dabei soll Nachhaltigkeit symbolisiert werden.

Was bedeutet eigentlich Nachhaltigkeit?

Vieles dreht sich heutzutage um den Begriff „Nachhaltigkeit“. Doch was versteht man eigentlich darunter? Dieser Artikel geht auf unterschiedliche Definitionen und Dimensionen der Nachhaltigkeit ein und sensibilisiert euch für die kleinen, aber feinen Unterschiede. Vorneweg – DIE Nachhaltigkeit gibt es nicht!

Mehr dazu »

Was ist der ökologische Fußabdruck?

Wir wissen wohl alle, dass wir auf zu großem Fuß leben, aber was genau ist eigentlich der ökologische Fußabdruck? In diesem Blogbeitrag erklären wir den ökologischen Fußabdruck und zeigen die Vor- bzw. Nachteile auf.

Mehr dazu »
close

10%

Rabatt auf deine erste Bestellung bei uns! 🎁

Trag dich ein für deinen exklusiven Rabatt und bleib auf dem Laufenden über unsere neuesten Produkte und Angebote!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung. Mit Eintragung deiner E-Mail- Adresse stimmst du dieser zu und erlaubst uns, dich kontaktieren zu dürfen.